Menü öffnen

MOTECS ITK-SystemhausMOTECS

Aktuelles

Neuigkeiten von Ihrem leistungsstarken ITK-Systemhaus


HINWEIS: Der Status unserer MOTECScloud Cloud-Dienste ist unter http://status.motecs.cloud einsehbar.
17.12.2014

Unitymedia erhöht Preise für Bestandskunden

Zum 1. Februar 2015 wird der Kabelnetzbetreiber Unitymedia die Preise des Internet-Angebots erhöhen. Der bisherige Preis in Höhe von 25 € für viele Angebote wird um 2,90 € angehoben. Laut Unitymedia muss die Preiserhöhung durchgeführt werden, weil der durchschnittliche Datenverbrauch pro Kunde um bis zu 50 Prozent angestiegen ist. Dieser Anstieg wird zurückgeführt auf die immer größer werdende Beliebtheit von Online-Streaming-Angeboten.
Alle Bestandskunden, deren Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, sind von dieser Änderung betroffen - dies sind mehr als 1,5 Millionen. 
Bisher gab es diese Informationen nur für die Kunden, die in Zukunft mehr zu zahlen haben. Mittlerweile hat Unitymedia auf die Anfragen der Medien reagiert und die Pläne bestätigt. 
Innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt des Briefes kann Widerspruch eingelegt werden, um zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Lässt man diese Frist verstreichen, ist man wieder an die regulären Kündigungsfristen gebunden.  

Preise für neuen 200 MBit Zugang bekannt
Die neue Höchstgeschwindigkeit von Unitymedia wird bei 200 MBit pro Sekunde liegen. Der entsprechende Vertrag „2Play Premium 200“ wird für Internet und Telefonie ohne TV-Angebote 35 € in den ersten zwölf Monaten, danach 42 € kosten zzgl. einer Aktivierungsgebühr in Höhe von 30 €. 

« zurück zur Übersicht

AVM
F-Secure
VMware
3CX
Cisco Systems
Fujitsu
LANCOM
T-COM
BeroNet
Hewlett Packard
Kyocera
BackupAssist
Panda Security
SIPbase
MailStore
Internet24
snom
Deutsche Telefon Standard AG
Microsoft
Gigaset
Kroll Ontrack
boxcryptor